Anja Lorenz
Angestellte/r, Institut für Lerndienstleistungen | Technische Hochschule Lübeck
Mit Massive Open Online Courses (MOOCs) verbinde ich zwei meiner Leidenschaften: eLearning (also grob Lernen mit Medien, meist über das Internet) und freie Bildung, insb. freie Bildungsmaterialien, auch Open Educational Ressources (OER) genannt. In meiner Arbeit erstelle ich gemeinsam mit Fachautorinnen und -autoren sowie unserem Produduktionsteam offene Online-Kurse für alle. Diese Lernform gibt es noch nicht sehr lange, und so erforschen wir einige Aspekte rings herum um diese offenen Lernformaten. Für meine Arbeit kooperiere ich mit vielen Akteurinnen und Akteuren in Deutschland und international, bin daher auch auf Twitter und in den Sozialen Medien aktiv. Dabei wollte ich damals eigentlich 3D-animierte Filme erstellen, weil ich Ice Age so toll fand. Deswegen hatte ich mich für ein Medieninformatikstudium entschieden. Dann war aber am Mittwoch frei, einzig das Proseminar eLearning war wirklich sinnvoll – und so verlief mein weiterer Weg.

In einer Videokonferenz...

... kann ich über meine Forschung sprechen.

... beantworte ich gerne Fragen zum Studium oder zu Karrierechancen.

... spreche ich auch mit Universitätsstudenten im Rahmen einer Vorlesung.

... stehe ich als Experte in anderem Rahmen zur Verfügung (z.B. für Journalisten, Museen).


Verwandte Schulfächer
Informatik, Fächerübergreifend
Schlüsselwörter
OER, MOOCs, eLearning, Social Media, Lernen mit Medien, Hochschuldidaktik
Sprachen
Englisch, Deutsch
Homepage
Twitter
ORCID